Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - BürgerService - Nachrichten-Archiv
21.06.2018

Veranstaltungen in der
Stadtbücherei Marbach
für Groß und Klein

Veranstaltungen für Erwachsene 

  

Sonntag, 1. Juli von 12:30 - 17:30 Uhr

TAG DER OFFENEN TÜR BEIM ERLEBNISTAG "MARBACH SPIELT"

  • Schmökern, Stöbern, Ausleihen
  • Wii-Spiele-Ecke
  • Memory basteln
  • Kaffee und Kuchen

   

Samstag, 21. Juli ab 15:00 Uhr in der Ortsbücherei Rielingshausen

BÜCHEREIFLOHMARKT & TAG DER OFFENEN TÜR BEI DER HOKETSE RIELINGSHAUSEN

  • Bücherflohmarkt
  • Schmökern, Stöbern, Ausleihen

 

Montag, 23. Juli um 20:00 Uhr

UTA-MARIA HEIM LIEST AUS "HEIMSTADT MUSS STERBEN"
Veranstaltung im Rahmen des Literatursommers 2018; Musik: Johannes Weigle, Singende Säge

Die Rottweiler Autorin Uta-Maria Heim greift in ihrem neuen Roman den Heimat- und Familienbegriff satirisch auf. Heimstadt am Neckar ist ein Hort von Waffenhändlern. Vom Weltverbesserer bis zum Erzkonservativen sind alle irgendwie miteinander verfilzt. Was aber sagen sie dazu, dass mit Heimstadts Hilfe weltweit Kriege geführt werden? Gar nichts natürlich! Stattdessen fasten, festen, feiern sie, um mit Fleiß und Vorsatz dem Stillstand zu dienen. Bei all der Ablenkung verschlafen sie sogar die Willkommenskultur, was prompt von zwei jungen Mexikanern ausgenutzt wird. Nur ein knitzer Kleinverleger kämpft gegen das, was halt schon immer so war.

Uta-Maria Heim studierte Literaturwissenschaft, Linguistik sowie Soziologie in Freiburg im Breisgau und Stuttgart. Sie arbeitete als Kritikerin u. a. bei der Stuttgarter Zeitung, und als Autorin für öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten. Sie ist inzwischen vorwiegend als Autorin von Kriminalromanen bekannt. Seit 2006 ist sie als Dramaturgin in der Hörspielabteilung des SWR tätig.

  

Sonntag, 5. August von 14:00 - 18:00 Uhr

SOMMERMARKT IN DER ALTSTADT
Kurzlesungen rund um das Thema "Indien". Kooperation von Stadtbücherei und Buchhandlung Taube.

  

Freitag, 21. September von 18:00-21:00 Uhr

NACHTSCHWÄRMER- UND VORLESEABEND
Einmal ganz entspannt und ohne Zeitdruck in den Abendstunden in der Bibliothek in Büchern shmökern, im Internet surfen, bei der Lektüre ein Glas Wein genießen - das bietet die Stadtbücherei. Während des Abends lädt das Büchereiteam immer wieder zum Zuhören ein - es werden Kurzgeschichten vorgelesen.

  

Montag, 22. Oktober um 18:30 Uhr

GUNTER HAUG LIEST "OHNE WORTE"

In Kooperation mit dem Bürgertreff "Wir für Uns"; im Rahmen der Jubiläumswoche "40 Jahre Stadtbücherei"
„Wie ich den Froschkönig besiegte - mein turbulentes Leben zwischen Wicklesgreuth und Schwäbisch Sibirien.“ Der schwäbische Autor Gunter Haug, aus Bad Cannstatt stammend und mittlerweile in Schwaigern ansässig, beschreibt in amüsanter Form sein Leben von der Geburt über den gescheiterten Hauptdarsteller im Kindergarten beim Märchen vom Froschkönig bis zum Bestsellerautor. Die Karriere vom Zeitungsredakteur zum Fernsehnachrichtenchef, seine Kündigung in der Tropfsteinhöhle bei Fernsehaufnahmen, die Entstehung seines Bestsellers wider Willen "Niemands Tochter". Mit Bewirtung. Eintritt frei – die Veranstalter freuen sich über Spenden.

   

Dienstag, 23. Oktober um 19:30 Uhr

40 JAHRE STADTBÜCHEREI MARBACH - FESTABEND
Im Rahmen der Jubiläumswoche "40 Jahre Stadtbücherei"

Die Stadtbücherei Marbach feiert an diesem Festabend ihr 40-jähriges Bestehen.

  

Donnerstag, 25. Oktober um 19:30 Uhr

MARK RODERICK LIEST AUS "POST MORTEM - SPUR DER ANGST"

im Rahmen der Jubiläumswoche "40 Jahre Stadtbücherei"Mark Roderick stellt seinen neuen Band um die Interpol-Agentin Emilia Ness und den Profikiller Avram Kuyper vor: Es geht um die Geldeintreiberin Lina Sattler, die – im Hamburger Milieu als besonders gefühllos berüchtigt – beginnt, dem mysteriösen Tod ihrer Eltern nachzugehen. Dabei stößt sie nicht nur auf ein Wirtschaftskomplott, sondern auch auf den Profikiller Avram. Der Autor, der sich hinter dem Pseudonym Mark Roderick verbirgt, lebt inkognito nahe Stuttgart und arbeitet als Controller.

  

   

Veranstaltungen für Kinder - Mit Stempeln für den Treuepass 

   

Mittwoch, 4. Juli um 15:00 Uhr

RITTER UND DRACHEN HABEN GUT LACHEN - VORLESESTUNDE
Als der kleine Konrad einer komisch aussehenden Ente hilft, beginnt zwischen den beiden eine Freundschaft. Für Kinder ab 4 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Donnerstag, 12. Juli um 16:00 Uhr

FRANZÖSISCHE VORLESESTUNDE/LECTURE POUR ENFANTS
Mit Bahia Arroudj. Für Kinder von 4 bis 8 Jahren/Pour enfants de 4 à 8 ans. Eintritt frei/Entrée graduite.

  

Dienstag, 17. Juli bis 8. September in Marbach & Rielingshausen

HEIß AUF LESEN© - SOMMERLESEAKTION FÜR SCHÜLER
Über die Sommerferien können sich Kinder, die nach den Ferien in die 2. bis 7. Klasse kommen, kostenfrei als Clubmitglied in der Stadtbücherei anmelden und beliebig viele Bücher ausleihen und lesen. Beim Leseclub-Abschlussfest, das am Freitag, 14.09. um 16:00 Uhr stattfinden wird, werden unter den Clubteilnehmern Preise verlost. Koordiniert wird Heiß auf Lesen© von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Stuttgart.

 

Mittwoch, 18. Juli um 16:00 Uhr

STORYTIME - ENGLISCHE VORLESESTUNDE
Mit Victoria Vogt McAdam. Für Grundschulkinder/for primary-school pupils. Eintritt frei/Admission free. Keine Sprachkenntnisse erforderlich/No langugae skills required.

 

Donnerstag, 19. Juli um 16:00 Uhr - FÄLLT AUS

ARABISCHE VORLESESTUNDE
Mit Laila Nouri. Eingeladen sind Kinder von 4-8 Jahren, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  

Donnerstag, 19. Juli um 15:00 Uhr

VORLESESTUNDE in Rielingshausen
Monatliche Vorlesestunde für Erst- und Zweitklässler. Dauer ca. 45 Minuten. Keine Anmeldung erforderlich. 

  

Mittwoch, 25. Juli um 15:30 Uhr

ITALIENISCHE VORLESESTUNDE - LETTURA PER BAMBINI
Mit / Con Andrea Deflorio. Für Kinder von 4 - 8 Jahre. Eintritt frei / Gratis. Keine Sprachkenntnisse erforderlich.

  

Mittwoch, 1. August um 15:00 Uhr

GEMEINSAM LESEN MACHT SPAß - VORLESESTUNDE
Die Freunde Fuchs, Igel, Hase und Maus lieben Geschichten über alles uns lesen jeden Abend in ihrem einzigen, heiß geliebten Buch. Eines Morgens beschließen sie, auf Bücherjagd zu gehen. Für Kinder ab 4 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  

 

Mittwoch, 24. Oktober um 15:00 Uhr

INTERNATIONALE VORLESESTUNDE

im Rahmen der Jubiläumswoche "40 Jahre Stadtbücherei"
Am „Tag Der Bibliotheken“ lädt die Stadtbücherei erstmals zu einer internationalen Vorlesestunde ein. Eine Geschichte wird in einem spannenden Sprachen-Mix vorgetragen – auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Arabisch – und natürlich Schwäbisch! Mit dabei sind auch unsere muttersprachlichen Vorlesepaten. Für Kinder ab 4 Jahren. Sprachkenntnisse und eine Anmeldung sind nicht erforderlich. Dauer ca. 1 Stunde.

  

Freitag, 26. Oktober um 15:00 Uhr

BASTELNACHMITTAG IN DER STADTBÜCHEREI MARBACH

im Rahmen der Jubiläumswoche "40 Jahre Stadtbücherei"
Für Kinder ab 6 Jahren. Keine Anmeldung erforderlich. Materialkosten 1 €. Dauer circa 50 Minuten.

  

Freitag, 23. November um 15:00 Uhr

ADVENTSBASTELN IN DER STADTBÜCHEREI MARBACH

Für Kinder ab 6 Jahren. Keine Anmeldung erforderlich. Materialkosten 1 €. Dauer circa 50 Minuten.


 

Metanavigation