Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - BürgerService - Bürgerschaftliches Engagement - Marbach handelt fair

Marbach handelt fair


Die einzelnen Initiativen in Marbach, die für einen gerechteren Welthandel einstehen, gilt es zu bündeln und ein Bewusstsein für fair gehandelte Produkte zu schaffen.

  

Wenn alle Beteiligte, wie engagierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Schulen, Kirchen sowie Einzelhändler an einem Strang ziehen, haben wir die Chance, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Bitte füllen Sie den hinterlegten Antwortbogen (pdf, 150 KB) aus, wenn Sie Interesse haben, sich beim Projekt „Marbach handelt fair“ einzubringen.

Das aktive Mitwirken in der Projektgruppe wird auf Wunsch mit dem „Qualipass“ – einer Dokumentation der Kompetenzen unter Beteiligung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg – ausgezeichnet.

                                                                                        Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

 

                              

Aktion: Abstimmen für die App zum Fairen Handel in Marbach!

  

Aktion: Mach mit! Gestalte die Verpackung der Schiller-Schokolade! 

 

Gestaltungsvorlage zum Download: (pdf, 1,85 MB)

oder erhältlich bei: Apotheke Palm, Bäckerei Mildenberger, Buchhandlung Taube, Café Winkler, Döner am Eck, Hörzentrum Krohmer, Jekyll & Hyde Tattoo, Kaufland Marbach, Kienzle Optik, Literaturarchiv, Marbacher Teeladen, Marbacher Zeitung, marktdreizehn, pro optik, Müller Drogeriemarkt, Rathaus Marbach, Reformhaus Sieber, Rewe, Schilleria Literatur und Wohnen, Stadtbücherei Marbach, Stadtinfoladen

 

Metanavigation