Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - Kultur & Bildung - Schillerwoche 2018

Marbacher Schillerwoche 2018

3. bis 12. November 2018


Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Friedrich Schillers literarische Überlieferung hat im Schiller-Nationalmuseum auf der Schillerhöhe ihren Platz gefunden. Heute befindet sich auf dem Dichterhügel auch das Deutsche Literaturarchiv und das Literaturmuseum der Moderne.

Um Schillers Geburtstag feiert Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.
Neben der Pflege traditioneller Bräuche, wie dem Läuten der Schillerglocke Concordia, dem Blumengruß am Schillerdenkmal oder der musikalischen Huldigung vor Schillers Geburtshaus, möchte die Schillerwoche Lust auf Literatur, auf das Lesen oder auch auf das Schreiben machen.

In der Schillerwoche 2018 steht die Ausstellung „Die Erfindung von Paris“, die derzeit im Literaturmuseum der Moderne zu sehen ist, im Mittelpunkt.

 

 

 

Programm


 

 

Di - So, 10.00 - 18.00 Uhr, Literaturmuseum der Moderne

„Die Erfindung von Paris“

Über Jahrhunderte hinweg wird die französische Hauptstadt gelesen, erdacht und erschrieben. Als Sehnsuchtsort, Projektionsfläche und Metropole zieht sie Neugierige und Landflüchtige, Künstler und Lebenskünstler, die Avantgarden und die Archäologen an. Im Zentrum der Ausstellung stehen die Paris-Bilder deutscher Autoren wie Walter Benjamin, Paul Celan, Heinrich Heine, Ernst Jünger, Siegfried Kracauer und Joseph Roth.


 

 

Sa, 03.11., 19.30 Uhr, Schillers Geburtshaus

„Nacht muß es sein, wo Friedlands Sterne strahlen...“

Eine Lesung mit Birger Laing zu Schillers Leben im nächtlichen Geburtshaus mit Weinverkostung durch die Weingärtner Marbach. Kosten: 14,- €  

Anmeldung telefonisch unter 07144/17567 oder per Email info@schillersgeburtshaus.de

Veranstalter: Schillerverein Marbach e. V.


 

 

Mo, 05.11., 19.30 Uhr, Rathaus Marbach

Christoph Martin Wieland: Musarion

Eine szenische Lesung mit Playmobil-Figuren mit dem Theater Die Pappenspieler, Freiburg. Eintritt: 5,-/ 3,- € oder 1 MARBACH

Veranstalter: Schillerverein Marbach e. V.


 

 

Mi, 07.11., 11.00 Uhr, Stadthalle Schillerhöhe

NACH EUROPA

Friedrich Schillers Streben nach künstlerischer Freiheit zwang ihn zur Flucht aus seinem Heimatland. Wie auch heute noch... Ein berührendes, informatives und kurzweiliges Theaterstück über zwei Personen auf der Flucht - verstrickt in ihre ganz eigenen Vorstellungen von Europa, zum Zustand der Demokratie und darüber, dass Frieden und Gerechtigkeit möglich sind. Mit Lukas Ullrich, Till Florian Beyerbach (Eure Formation)

Veranstalter: Schulveranstaltung


 

 

Do, 08.11., 20.00 Uhr, Stadthalle Schillerhöhe

Pariser Flair - Eine musikalische Stadtführung

In der Ausstellung "Die Erfindung von Paris" stehen Paris-Bilder deutscher Autoren im Mittelpunkt, in der Schillerwoche laden das Ensemble Pariser Flair zur musikalischen Stadtführung durch die französische Hauptstadt ein. Mit Marie Giroux - Gesang, Jenny Schäuffelen - Klavier, Frédérique Labbow - Cello. Im Vorverkauf 16,40 € / 12,- € (reservix) und an der Abendkasse 18,- € / 14,- € oder 1 MARBACH.

Die Ausstellung kann an diesem Abend bis 20.00 Uhr besucht werden. Eintritt frei von 18.00 - 20.00 Uhr.


 

 

Traditionelle Schillerfeiern an Schillers 259. Geburtstag


 


Sa, 10.11., 7, 11 und 17 Uhr, Alexanderkirche

Läuten der Schillerglocke Concordia

Sa, 10.11., 19.00 Uhr, Schillers Geburtshaus

Musikalische Huldigung durch den Schillerverein Marbach am Neckar, der Chorvereinigung Liederkranz Marbach und der Stadtkapelle-Musikverein Marbach.

 

   

11. November - Schiller-Sonntag: Auf nach Paris!


10.00 - 18.00 Uhr, Literaturmuseen
Die Erfindung von Paris

Tag der offenen Tür in den Literaturmuseen auf der Schillerhöhe
Kostenlose Führungen durch die Ausstellungen und Blicke hinter die Kulissen des Archivs.
www.dla-marbach.de


11.00 Uhr, Deutsches Literaturarchiv
Schillerrede: "Für welche Zukunft sammeln wir?"

Die Schillerrede hält Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

 
ab 12.30 Uhr, Marbacher Innenstadt
Schiller-Sonntag: Auf nach Paris!

Der etwas andere verkaufsoffene Sonntag - dieses Mal mit französischem Flair. Schaufensterlesungen und phantasievolle Aktionen für die ganze Familie in der Innenstadt.

 
ab 12.30 Uhr, Stadtbücherei Marbach
Tag der offenen Tür in der Stadtbücherei

Alle Lesefreudigen sind zum Stöbern, Schmökern und Ausleihen eingeladen. In der Druckwerkstatt können Kunstwerke angefertigt werden. Mit Bewirtung.

 
15.00 Uhr, Deutsches Literaturarchiv
Paris. Eine Stadt wird gebaut

Vortrag von Kyra Bullert

 
18.00 Uhr, Deutsches Literaturarchiv
Marbacher Magazin: Kilian Steiner
Jan Eike Dunkhase und Wolf von Lucius stellen ihr Marbacher Magazin vor

 
19.00 Uhr, Stadthalle Schillerhöhe
Poetry Slam in der Schillerwoche

Erneut fordert das Kulturamt zum Dichterwettstreit auf: Jeder der antretenden Poeten hat sechs Minuten Zeit, mit seinem Text und einer guten Performance das Publikum, das am Ende den Sieger wählt, von sich zu überzeugen. Moderation: Alexander Willrich und Johannes Elster (Hanz). Plätze für den Poetry Slam sind noch zu vergeben (Anmeldung unter Tel.: 07144/102-314 oder kulturamt@schillerstadt-marbach.de). VVK: 8,60 € (reservix) / Abendkasse: 10,- € oder 1 MARBACH


 

 

So feiern die Marbacher Schulen


Mo, 12.11., 10 Uhr, Schillers Geburtshaus und Marbacher Bildungszentrum

Schillerfeiern der Marbacher Schulen mit Buchpreisverleihungen

Mo, 12.11., 14.30 Uhr, Schillerhöhe

Traditioneller Blumengruß der Grundschüler am Schillerdenkmal


 

 

Die Schillerwoche ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stadt Marbach am Neckar, des Deutschen Literaturarchivs Marbach und der Marbacher Vereine und Schulen. Sie wird gefördert mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg und unterstützt durch die Marbacher Firmen Leopold Verpackungen GmbH, EgeTrans Internationale Spedition GmbH, Hainbuch GmbH, Müller - Die lila Logistik AG und der Marbacher Zeitung.

 

 

                          EgeTrans Internationale Spedition GmbH

  

MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK          Logo Marbacher Zeitung

    


 

 

 

Metanavigation