Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - Kultur & Bildung - Veranstaltungskalender - Terminansicht

40 Jahre Stadtbücherei: Mark Roderick liest aus "Post Mortem - Spur der Angst"

25.10.2018
Startzeit: 19:30 Uhr
Information

Im Rahmen der Jubiläumswoche "40 Jahre Stadtbücherei".
Mark Roderick stellt seinen neuen Band um die Interpol-Agentin Emilia Ness und den Profikiller Avram Kuyper vor: Es geht um die Geldeintreiberin Lina Sattler, die - im Hamburger Milieu als besonders gefühllos berüchtigt - beginnt, dem mysteriösen Tod ihrer Eltern nachzugehen. Dabei stößt sie nicht nur auf ein Wirtschaftskomplott, sondern auch auf den Profikiller Avram.
Der Autor, der sich hinter dem Pseudonym Mark Roderick verbirgt, lebt inkognito nahe Stuttgart und arbeitet als Controller.
Eintritt (inkl. Getränk): VVK 4,00 Euro, AK 5,00 Euro.
Vorverkauf in der Stadtbücherei.



Veranstaltungsort
Veranstalter

zurück
 

Metanavigation