Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - BürgerService - Nachrichten-Archiv
02.11.2017

Schillerstadt Marbach
bei Kulturreisemesse in
Ludwigsburg vertreten

Am 11. und 12. November 2017 von 11-18 Uhr findet in der Musikhalle Ludwigsburg zum ersten Mal die Kulturreisemesse statt. Die Schillerstadt Marbach präsentiert sich gemeinsam mit den Literaturmuseen und Schillers Geburtshaus in der Musikhalle am Stand 21 dem kulturinteressierten Publikum. Den Besucher erwartet ein vielfältiges Angebot.

International bekannt sind Marbachs Literaturmuseen mit dem Literaturmuseum der Moderne (LiMo) und dem Schiller-Nationalmuseum (SNM). Die Dauerausstellung im LiMo „Die Seele“ lädt ein, die Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts von den Beständen des Deutschen Literaturarchivs aus zu entdecken. Aktuell sind zudem die Wechselausstellungen „Die Familie. Ein Archiv“ (bis 29.4) mit Familienbildern aus drei Jahrhunderten zu sehen, zudem in Kürze „German fever. Beckett in Deutschland“ (ab 8. November 2017 bis 29. Juli 2018).


Auch Schillers Geburtshaus mit der Dauerausstellung von Originalstücken und die sehenswerte, denkmalgeschützte Fachwerk-Altstadt mit dem breiten Angebot an Stadtführungen werden vorgestellt. Marbachs historische Altstadt steht seit 1983 als Gesamtensemble unter Denkmalschutz.

Erlesen und individuell sind Marbachs Kulturveranstaltungen, der neue Kulturkalender wird gerne mitgenommen.

Am Stand erhalten die Besucher viele Informationen für einen interessanten Kultur-Ausflug nach Marbach und entdecken Kostbarkeiten der Schillerstadt.
Die Schillerstadt Marbach stellt auch eine kostenfreie Stadtführung zur Verfügung, die bei einem Gewinnspiel während der Kulturreisemesse gewonnen werden kann.





 

Metanavigation