Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - BürgerService - Nachrichten-Archiv
09.11.2017

„Ein Hauch von
kaltem Wetter“ am
Mittwoch, 29. November 2017

Am Mittwoch, 29. November 2017 zeigt die Hör- und Schaubühne Stuttgart um 16.00 Uhr das Figurentheater „Ein Hauch von kaltem Wetter“ über einen Schabernack treibenden Hauskobold im Marbacher Schlosskeller.

Der grummelnde Bauer Bob und seine missmutige Frau Betty leben schon so lange sie denken können alleine auf ihrem Bauernhof. Über dem täglichen Kühe melken, Eier einsammeln und Schafe zählen, haben sie vergessen, wie man feiert und das Leben genießt. Sogar Weihnachten haben sie verschlafen und Sylvester wollen sie unbeachtet verstreichen lassen. Deshalb nehmen sie auch ihren Hauskobold Tomos Trickman, der nach wie vor auf dem Bauernhof seine Späße treibt, längst nicht mehr wahr. Für diese Nichtbeachtung rächt sich der Kobold mit allerhand Streichen.
Als plötzlich ein Kind, Bettys kleine Nichte Holly, auf dem Hof erscheint, ändert sich auf einen Schlag das ganze Leben. Holly verbündet sich mit dem Kobold und bringt den Erwachsenen wieder bei zu singen, zu tanzen und sich am Leben zu freuen…

Menschen, sagte Charles Way mit diesem Stück, brauchen Wärme und Liebe, und die Natur – die sichtbare und die unsichtbare – brauchen sie auch.

Das Stück ist für Kinder von 5 bis 11 Jahren geeignet.
Weitere Informationen gibt es unter: www.hoerundschaubuehne.de

Die Karten für die Veranstaltung des Kulturamts Marbach kosten im Vorverkauf 5,00 Euro und sind an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich, in Marbach bei Foto Beran (Marktstraße 32), Schilleria (Marktstraße 15) und Euli-Service in Rielingshausen (Hauptstraße 8). Karten gibt es auch im Internet unter www.schillerstadt-marbach.de/karten.
An der Tageskasse, die um 15.30 Uhr öffnet, kostet der Eintritt 6,00 €.

Inhaber des Kultur- und Freizeitpasses der Stadt Marbach am Neckar erhalten 50 % Ermäßigung auf den Tageskassenpreis. (Kartenerwerb nur an der Tageskasse möglich. Bitte den Ausweis an der Tageskasse bereithalten. Telefonische Reservierung unter 07144 102 314)


 

Metanavigation