Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - BürgerService - Nachrichten-Archiv
27.12.2017

Winterstadtführungen
mit wärmendem Ausklang
in der Schillerstadt

„Eh es verdüftet, Schöpfet es schnell“ - Winterstadtführungen mit wärmendem Ausklang

Von Januar bis März 2018 heißt es in der Schillerstadt Marbach am jeweils ersten Sonntag im Monat immer um 15.30 Uhr wieder „Eh es verdüftet, Schöpfet es schnell“. Dieser Ratschlag aus Schillers „Punschlied“ wird am Ende einer unterhaltsamen Winterstadtführung befolgt, wenn sich alle den „Original-Weingärtner-Marbach-Glühwein“ vom Spätburgunder Kabinett zu den Dichter-worten schmecken lassen.

Der Rundgang beginnt mit einem kurzen Besuch in Schillers Geburtshaus und führt anschließend durch eine der ältesten Landstädte Württembergs, deren ummauerte Altstadt seit 1983 als Gesamtanlage unter Denkmalschutz steht. Sie ist geprägt durch die malerischen Holdergassen, sorgfältig restaurierte Fachwerkhäuser und zahlreiche Brunnen.

Natürlich heißt es, auf den Spuren der Familie Schiller zu wandeln, aber auch anderen großen Marbachern zu begegnen: So gelangen dem Mathematiker und Astronomen Tobias Mayer im 18. Jahrhundert bedeutende naturwissenschaftliche Fortschritte.




Termine:
Sonntag, 7. Januar 2018 (Schillers Punschlied wird von Mitgliedern der Chor-vereinigung Liederkranz Marbach in einer Vertonung vorgetragen)
Sonntag, 4. Februar 2018
Sonntag, 4. März 2018


Anmeldung: Tel. 07144 17567, info@schillersgeburtshaus.de; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kartenverkauf und Treffpunkt: Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31

Preise: 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro (inkl. einem Becher Glühwein oder alkoholfreiem Punsch); Kinder unter zwölf Jahren sind frei.







 

Metanavigation