Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - BürgerService - Nachrichten-Archiv
29.12.2017

Stellenausschreibung:
Fachkraft für
Veranstaltungstechnik (m/w)

Die Stadtverwaltung Marbach am Neckar sucht ab sofort eine

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w)

Die unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 11,7 Stunden/Woche (30 %) umfasst im Wesentlichen folgende

 

Aufgabenbereiche:

  • Betreuung von Veranstaltungen an verschiedenen Veranstaltungsorten der Stadt Marbach
  • Wahrnehmen der Aufgaben nach § 41 VStättVO BW (Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik)
  • Auf-, Abbau, Einrichten und Bedienen von Bühnen-, Licht-, Ton- und Medientechnik
  • Mithilfe bei der Bestuhlung und verschiedener Hausmeistertätigkeiten

 

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Erfahrungen insbesondere im Bereich Tontechnik wären wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich digitaler Tonmischpulte (z.B. Yamaha)
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, gepaart mit einer selbständigen, flexiblen und zielorientierten Arbeitsweise
  • Sicheres, souveränes und kompetentes Auftreten gegenüber Kunden
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Wir bieten Ihnen:
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Unbefristete Teilzeitstelle mit leistungsgerechter Bezahlung nach dem TVöD, abhängig von Ausbildung und Berufserfahrung
  • VVS-Jobticket mit einem Arbeitgeber-Zuschuss von bis zu 50 %
  • Attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, bis 26.01.2018:

Stadtverwaltung Marbach am Neckar,
Marktstraße 23, 71672 Marbach am Neckar.
E-Mail: personalamt@schillerstadt-marbach.de


Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.
 
Für fachliche Fragen stehen Ihnen Herr Jähnke (Tel. 07144/860860, E-Mail: bjoern.jaehnke@schillerstadt-marbach.de) oder Frau Klein (Tel.  07144/102-254, E-Mail: martina.klein@schillerstadt-marbach.de) zur Verfügung.

Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Sack (Tel. 07144/102-291, E-Mail: juergen.sack@schillerstadt-marbach.de).



 

Metanavigation