Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - BürgerService - Nachrichten-Archiv
01.10.2018

Vortrag des
Schillerverein am
Montag, 15. Oktober

Vortrag „1918 – Das Revolutionsgeschehen in Marbach“

Am Montag, 15. Oktober 2018, lädt der Schillerverein Marbach am Neckar e. V. um 19.30 Uhr in das Marbacher Rathaus zum Vortrag „1918 – Das Revolutionsgeschehen in Marbach“ von Dr. Hermann Schick, Marbach, ein.

Die weltgeschichtlichen Ereignisse des Jahres 1918, das Ende des ersten Weltkriegs, der Sturz der Monarchie und der Übergang zur Republik haben sich natürlich auch auf Marbach ausgewirkt. In dem Vortrag soll gezeigt werden, wie das offizielle Marbach noch wenige Wochen vor dem Kriegsende von einem deutschen Sieg überzeugt war, wie nach dessen Ende in Marbach nach dem Vorbild großer Industriestädte rasch ein Arbeiterrat gebildet wurde, wie die evangelische Kirchengemeinde nach dem Verlust des Königs als Kirchenoberhaupt sich um eine neue Struktur der evangelischen Landeskirche bemühte und wie die Marbacher Frauen bei der ersten Wahl in nie wieder erreichter Zahl von ihrem Stimmrecht Gebrauch machten.

Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt 5,00 Euro, Vereinsmitglieder, Schüler und Studenten bezahlen 3,00 Euro. Karten sind an der Abendkasse ab 19.00 Uhr erhältlich.



 

Metanavigation