Seiteninhalt

Sie sind hier: Home - Touristik & Freizeit - Service & Infos - Mitglied bei ...

Die Stadt Marbach am Neckar ist Mitglied bei...


Die Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal ist ein Zusammenschluss aus sieben Städten und Gemeinden, die gemeinsam den Tourismus in ihrem Gebiet ausbauen und vermarkten wollen. Gegründet wurde die Gemeinschaft im Sommer des Jahres 2002. Anfang 2003 wurde die Geschäftsstelle in Marbach besetzt und die Arbeit aufgenommen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage der Tourismusgemeinschaft www.marbach-bottwartal.de.

 


Die Erlebnis Region Stuttgart - ein attraktives Reiseziel

Herrlich gelegen, mitten im Neckartal, lädt die Erlebnisregion Stuttgart mit ihrem spannenden und vielseitigen Kultur- und Freizeitangebot das ganze Jahr über zu einem Besuch ein.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf www.stuttgart-tourist.de.

 


Marbach am Neckar ist seit Herbst 2001 Mitglied der Deutschen Fachwerkstraße.

Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee (560 km)
Von Mosbach im Neckartal bis Haslach im Schwarzwald sowie Meersburg am Bodensee führt die sternförmige Regionalstrecke in Süddeutschland. Fruchtbares Ackerland, steile Weinberge, bunte Streuobstwiesen und ausgedehnte Wälder finden Sie genauso wie naturnahe Gewässer, Moorgebiete, malerische Berge und weite Täler.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf www.deutsche-fachwerkstrasse.de.


 

Der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Ludwigsburg e.V. (LEV Ludwigsburg) hat sich im Dezember 2015 gegründet. Er ist einer von derzeit 32 in Baden-Württemberg tätigen LEV. Im Juni 2016 hat die Geschäftsstelle des LEV Ludwigsburg ihre Arbeit aufgenommen.
Die zentrale Aufgabe des LEV ist die Erhaltung und Entwicklung von Natur und Landschaft im Konsens und in Kooperation mit allen beteiligten Akteuren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.lev-ludwigsburg.de.


 

 

Die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) ist ein Netzwerk von zurzeit 62 Städten, Landkreisen und Gemeinden. Unterstützt und gefördert vom Land, wollen die Kommunen das Radfahren als selbstverständliche, umweltfreundliche und günstige Art der Fortbewegung fördern, mehr Menschen sicher aufs Rad bringen und ihnen die Freude am Radfahren vermitteln – für eine neue Radkultur in Baden-Württemberg. Ein weiteres wichtiges Anliegen ist die nachhaltige Mobilitätserziehung von Kindern und Jugendlichen.

Die Stadt Marbach am Neckar ist seit 2014 Mitglied in der AGFK-BW e.V.


 

 

 

 

 

 

Metanavigation