Freundschaftliche Beziehungen

Die Stadt Marbach am Neckar unterhält Freundschaften zu Stratford-upon-Avon (Großbritannien), Suzzara (Italien) und Tirebolu (Türkei).

Begegnungen:

Stratford-upon-Avon:
Im Jahr 2017 konnte der Frauenclub Rielingshausen e.V. zusammen mit der Town Twinning Association Stratford-upon-Avon auf 25 Jahre "Freundschaftsvertrag" zurückblicken.

Suzzara:
Internationales Chortreffen der Chöre aus Suzzara, L'Isle-Adam und Marbach am Neckar in der französischen Partnerstadt L'Isle-Adam vom 30.06. - 02.07.2019.

Tirebolu:
Der letzte Besuch einer Delegation aus Tirebolu in der Schillerstadt erfolgte unter der Führung des damaligen Bürgermeisters Abdullah Karabicak vom 06. - 10.05.2018.


Freundschaft mit Stratford-upon-Avon

Zur kleinen Stadt Stratford-upon-Avon in England bestehen ebenfalls seit Jahren freundschaftliche Beziehungen, die 1992 durch die Schließung eines Freundschaftsvertrages zwischen dem Frauenclub Rielingshausen e.V. unter dem Vorsitz von Brigitte Wolf und der Town Twinning Association Stratford-upon-Avon bekräftigt wurden.

Berühmt geworden ist die Stadt als Geburtsort des berühmten englischen Dichters und Dramatikers William Shakespeare. Der Name Stratford bedeutet street ford (Straßenfurt) und leitet sich von einer Brücke aus römischer Besiedlungszeit her, auf der man den Avon überqueren konnte.

In der Stadt leben ca. 30.000 Einwohner (Stand 2001). Stratford liegt ca. 30 km südlich von Birmingham im wunderschönen ländlichen Warwickshire, an den Ufern des Avon. Es ist eines der beliebtesten touristischen Ziele in Großbritannien.

Ansprechpartner

Brigitte Wolf
Tel. 07144-39272

Stratford-upon-Avon:

Webseite >


Freundschaft mit Tirebolu

Empfang in Tirebolu im Rahmen der Bürgerfahrt 2015
Quelle: Stadt Marbach am Neckar

Die Stadt Marbach am Neckar pflegt zu der am Schwarzen Meer gelegenen Hafenstadt Tirebolu seit 2011 freundschaftliche Beziehungen. Diese wurden durch den Marbacher Bürger Yakup Elevli initiiert, der von dort stammt.

Tirebolu ist bekannt für seine weltberühmten Haselnüsse, die u.a. auch nach Deutschland exportiert werden. Ebenso ist die Landschaft dort vom Teeanbau geprägt.

Tirebolu gehört der Provinz Giresun an. Die Stadt liegt ca. 40 km östlich von der Provinzhauptstadt Giresun entfernt.


Ansprechpartner

Yakup Elevli und Leyla Kahraman

e-mail >

 

Tirebolu:

Webseite >