Kabale und Liebe

Kabale und Liebe


Startdatum: 08.11.2019
Startzeit: 19:30 Uhr

Mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen
Luise und Ferdinand lieben sich und haben einander ewige Treue geschworen. Doch es ist eine unmögliche Verbindung: Denn sie stammt aus einer bürgerlichen Familie, während er dem Adel angehört. Beide Väter verlangen die Trennung. Höfische Intrigen werden gesponnen, die geradewegs in die Katastrophe führen…
Mit ungeheurer sprachlicher Kraft und Emphase schildert Friedrich Schillers 1784 uraufgeführtes Drama die moralische Verkommenheit des herrschenden Systems. Themen wie Machtmissbrauch und die Forderung nach persönlicher Freiheit sind noch immer aktuell.
1919 feierte die Schwäbische Volksbühne als neue Abteilung des von Robert Bosch im Jahre zuvor gegründeten Vereins zur Förderung der Deutschen Volksbildung mit KABALE UND LIEBE in Göppingen ihre erste Premiere. Aus der Schwäbischen Volksbühne wurde im Laufe der Jahre die Württembergische Landesbühne. 100 Jahre später feiert sie dieses Jubiläum: mit der Premiere der neuen Produktion von KABALE UND LIEBE.
Infos: www.schillerstadt-marbach.de/schillerwoche und www.wlb-esslingen.de.
Eintritt: VVK 17,50/12,00 Euro, Abendkasse 19,00/14,00 Euro.
Karten gibt es bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen - in Marbach bei Foto Beran (Marktstraße 32), Schilleria (Marktstraße 15) und Euli-Service (Hauptstraße 8 in Rielingshausen).
Im Internet sind Karten unter
www.schillerstadt-marbach.de/karten sowie über die Tickethotline 01806 700 733 (0,14 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz können die Kosten abweichen) erhältlich.
Die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr, Einlass um 19.00 Uhr.