Demenzfreundliche Stadt

Im Februar 2019 gründete sich die Projektgruppe „Demenzfreundliche Stadt“, welche auf das Thema „Demenz“ aufmerksam machen und Verständnis dafür schaffen möchte. Gegründet hat sich die Gruppe aus der Zukunftswerkstatt „Älterwerden in Marbach“, die die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Krankenpflegeverein im März 2019 ins Leben gerufen hat.

Die Gruppe trifft sich ungefähr alle sechs Wochen und hat das zentrale Anliegen, bereits bestehende sowie zukünftige Angebote für Demenzkranke und ihre Angehörigen in Marbach zu schaffen und zu verknüpfen.

Mitglieder der Projektgruppe mit Bürgermeister Jan Trost